Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Strafrecht Mathias Klose, Yorckstr. 22, 93049 Regensburg

Vergewaltigungsvorwürfe waren haltlos

Ein wahrer "Klassiker" der Strafrechtspraxis ist der Vorwurf einer sexuellen Nötigung, eines Missbrauchs oder einer Vergewaltigung nach einer Trennung. Dies ist bedauerlicherweise auch unserem Mandanten widerfahren. Nach der Trennung von seiner Lebensgefährtin erhob diese schwerwiegende Vorwürfe gegen ihn. Er soll sie mehrmals gegen ihren Willen zu Geschlechtsverkehr gezwungen haben. Diese Vorwürfe erwiesen sich jedoch als haltlos.

In einer Verteidigungsschrift wurde auf viele Aspekte hingewiesen, die gegen die Glaubhaftigkeit der Angaben der ehemaligen Lebensgefährtin sprachen. Soviele, dass die Staatsanwaltschaft ein aussage-psychologisches Sachverständigengutachten in Auftrag gab. Dieses gelangte, wie schon die Verteidigungsschrift, zu dem Ergebnis, dass gerade nicht gesagt werden kann, dass die Angaben der ehemaligen Lebensgefährtin unseres Mandanten erlebnisbasiert waren.

Daraufhin stellte die Staatsanwaltschaft Amberg (Aktenzeichen 141 Js 4913/21) das Ermittlungsverfahren gegen den von Rechtsanwalt Mathias Klose verteidigten beschuldigten Mandanten antragsgemäß nach § 170 Abs. 2 StPO mangels Tatverdachts ein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kanzlei

Rechtsanwaltskanzlei Klose
Yorckstr. 22
93049 Regensburg

Telefon: 0941 307 44 55 0
Telefax: 0941 307 44 55 1

Email: kanzlei@ra-klose.com
Web: www.ra-klose.com 

Montag - Donnerstag: 8.30 - 17.00 h
Freitag: 8.30 - 12.00 h

Kostenlose Parkplätze
Barrierefreier Zugang 

Anwälte

Mathias Klose
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Christian Falke *
Rechtsanwalt
Mediator (HS Regensburg)

Dr. Martin Bartmann **
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

 

* angestellter Rechtsanwalt   ** freier Mitarbeiter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.