Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Strafrecht Mathias Klose, Yorckstr. 22, 93049 Regensburg

Orthopädischer Bürostuhl auf Kosten der Rentenversicherung

Denkt man an Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung, denkt man in aller Regel zunächst an Alters- und Erwerbsminderungsrente oder an medizinische Reha-Maßnahmen. Das Leistungsangebot der gesetzlichen Rentenversicherung ist aber deutlich größer. Unter anderem erbringen die Rentenversicherungsträger auch Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. 

Als solche Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) beantragte unsere Mandantin, die an multipler Sklerose leidet, bei der Deutschen Rentenversicherung Bund, einen orthopädischen Bürostuhl und reichte einen entsprechenden Kostenvoranschlag ein. Nach einem längeren - aber letztlich erfolgreichen - Verwaltungsverfahren bewilligt die DRV Bund unserer Mandant nun erfreulicherweise den beantragten orthopädischen Bürostuhl und trägt dafür die Kosten (V-Nr. 68 1...4). 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kanzlei

Rechtsanwaltskanzlei Klose
Yorckstr. 22
93049 Regensburg

Telefon: 0941 307 44 55 0
Telefax: 0941 307 44 55 1

Email: kanzlei@ra-klose.com
Web: www.ra-klose.com 

Montag - Donnerstag: 8.30 - 17.00 h
Freitag: 8.30 - 13.00 h

Kostenlose Parkplätze
Barrierefreier Zugang 

Anwälte

Mathias Klose
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Christian Falke *
Rechtsanwalt
Mediator (HS Regensburg)

Dr. Martin Bartmann **
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

 

* angestellter Rechtsanwalt   ** freier Mitarbeiter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.